Lebenslauf des Botschafters

Botschafter von Münchow-Pohl am Schreibtisch Bild vergrößern Botschafter von Münchow-Pohl (© Botschaft Niamey)

Lebenslauf des Botschafters Dr. Bernd von Münchow-Pohl


Name:  Dr. Bernd von Münchow-Pohl
Geburtsdatum:19.08.1955
Geburtsort:   Braunschweig
Familienstand:  verheiratet, 2 Kinder
1974
Allgemeine Hochschulreife, Gifhorn
1974-1980
Studium der Geschichte und Germanistik
1976-1977Zivildienst, Trinity Presbyterian Church, New York City
1980
wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Höheren Schulen, Göttingen
1981
Lehrer, Landespolizeischule Hann. Münden
1982-1984Promotionsstipendium als Wissenschaftliche Hilfskraft beim Max-Planck-Institut für Geschichte, Göttingen
1985-1986Betreuer, Lebenshilfe e.V. Berlin
1986-1988Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst
1987Promotion zum Doktor der Philosophie, Göttingen
1988Botschaft Seoul
1988-1991Botschaft Washington
1991-1994
Botschaft Warschau
1994-1997Auswärtiges Amt
1997-2001Botschaft Kingston, Ständiger Vertreter
2001-2005Auswärtiges Amt, stellvertretender Referatsleiter
2005-2008Botschaft New Delhi, Leiter des Wirtschaftsdienstes
2008-2011Botschaft Washington, Leiter des Deutschlandzentrums
2011-2012Visiting Scholar beim Carnegie Endowment for International Peace, Washington
2012-2015Auswärtiges Amt, Referatsleiter
seit Juli 2015
Botschaft Niamey, Leiter der Botschaft

Füller

Grusswort des Botschafters

Botschafter Dr. Bernd von Münchow-Pohl heißt Sie herzlich Willkommen!

Lebenslauf des Botschafters

Botschafter trifft den Präsidenten Nigers