Automobil

Industrie in Südafrika Bild vergrößern Industrie in Südafrika (© picture-alliance/ dpa) Das Auto zählt zu den bedeutendsten Erfindungen seit der Industrialisierung. Kaum eine zweite Technologie hat unser Leben so verändert. 1885 baute der deutsche Ingenieur Carl Benz das erste Auto mit Verbrennungsmotor und revolutionierte damit die Art und Weise, wie Menschen sich individuell fortbewegen. Weitere Ingenieure wie Gottlieb Daimler oder Wilhelm Maybach entwickelten unabhängig davon eigene Autos und begründeten Deutschlands Ruf als Automobilland.

Dabei wurden die ersten Automobile zunächst als zu laut, zu schnell und zu gefährlich kritisiert. Kaiser Wilhelm II soll gesagt haben: "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung." Doch nicht nur er besann sich später eines Besseren. Nach heutigen Schätzungen gibt es weltweit etwa eine Milliarde Autos. Ganz vorne liegen dabei vor allem deutsche Fabrikate.

Automobil

Autoexport