Computer

Studentin am Computer Bild vergrößern Studentin am Computer (© picture-alliance/ dpa) Computer revolutionierten unser Leben, sie sind heute überall in unserem Alltag zu finden. Der Berliner Bauingenieur Konrad Zuse war ihr Erfinder.

Da Zuse nach eigenen Worten "zu faul" war, um die monotonen Rechnungen im Bauingenieurwesen per Hand zu erledigen, entwickelte er eine vollautomatische Rechenmaschine, die beliebige Algorithmen ausrechnen konnte. Die Z1 operierte erstmals mit einem binären Zahlensystem. Ein Meilenstein: Binärkodierung ist noch heute das Grundprinzip aller Computer.1941 baute er mit seiner Z3 den ersten funktionierenden Digitalrechner der Welt.

Ihr Nachfolgemodell Z4 war 1950 die erste kommerziell eingesetzte programmgesteuerte Rechenanlage in Europa. Konrad Zuse, der Mann, der das Zeitalter des Computers eröffnet hat, verstarb 1995 ohne je einen PC benutzt zu haben.

Computer

Tastatur