Was Goethe nicht wusste

Elf Kuriositäten aus der Welt der deutschen Sprache, die selbst Deutschlands berühmtester Dichter, Johann Wolfgang von Goethe, nicht gekannt haben dürfte.

Quelle: Deutschland Magazin

Abwrackprämie

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...es ein Wort wie Abwrackprämie zum Wort des Jahres 2009 schaffen könnte. Der Begriff steht für eine Umweltprämie für die Verschrottung von Altautos.

Behoerdensprache

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...jemals Wörter wie Ohrwurm, Fahrvergnügen oder Baggersee existieren könnten, die noch dazu „Exportschlager“ der deutschen Sprache sind. Sie zeigen: Auch andere Sprachen verwenden das Deutsche als Fundgrube, wenn in der eigenen Sprache der passende Begriff fehlt.

Gigaliner

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...es neue Wörter wie Gigaliner, Regenbogenfamilie oder Zwergplanet geben könnte. Drei von mehr als 5000 Wörtern, die es neu in die 25. Auflage des Dudens geschafft haben.

Kiezdeutsch

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...sich im „Kiezdeutsch“, der multi-ethnischen Jugendsprache, arabische und türkische Wörter mit deutschen mischen – und so ein neuer Dialekt entsteht: „Lassma Viktoriapark gehen, Lan.

Rechtschreibung Duden

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...es ein Buch geben würde, das die deutsche Rechtschreibung regelt: den Duden. Und dass die meisten deutschen Wörter darin 11 Buchstaben haben.

SMS_Abkuerzungen

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...sich hinter dem Buchstabensalat WAMAWIHEAD und BIGLEZUHAU die Fertigkeit verbirgt, mit wenigen SMS-Zeichen viel auszudrücken. Die SMS-Abkürzungen stehen für: Was machen wir heute Abend? Bin gleich zu Hause.

Sprachauskunft

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...man unter der Telefonnummer 9001-88 81 28 bei der Gesellschaft für Deutsche Sprache in Wiesbaden landet. Und dort Auskunft zu allen Fragen rund um die deutsche Sprache erhält.

Deutsche_Sprachinseln

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...es Belgranodeutsch in Argentinien, Texasdeutsch in den USA, Deutsch-Mokra in der Ukraine, Küchendeutsch in Namibia oder Unser Deutsch in Papua-Neuguinea gibt: Deutsche Sprachinseln existieren auf fast allen Kontinenten.

Woerteranzahl

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass

...die Zahl der Wörter im Deutschen zwischen 300000 und 500000 liegt. Damit rangiert der deutsche Wortschatz zwischen dem Französischen (100000 Wörter) und dem Englischen (600000 bis 800000 Wörter).

Wortschatz

Goethe dürfte nicht gewusst haben, dass...

...der aktive Wortschatz eines Deutschen auf etwa 12000 bis 16000 Wörter geschätzt wird. Ohne Probleme verstehen die meisten Deutschen aber bis zu 50000 Wörter.

Was Goethe nicht wusste

Goethe-Schiller-Denkmal in Weimar